ISPE RAYA Award geht an ESSERT Robotics und Vetter Pharma

Aktuelles
5. Okt 2023
ISPE RAYA Award geht an ESSERT Robotics und Vetter Pharma

ESSERT Robotics und Vetter Pharma haben für Ihr gemeinsames Automatisierungsprojekt den renommierten ISPE RAYA (Robotics Application of the Year) Award in der Kategorie „Fill & Finish“ gewonnen!

Der Award würdigt herausragende Leistungen im Bereich der Robotik-Anwendungen und wurde im Rahmen des diesjährigen Future Robotics Workshops der International Society for Pharmaceutical Engineering (ISPE) verliehen.

Das prämierte Projekt “Speed Bin Picker” automatisiert den Prozess der Vereinzelung von losen, transparenten Spritzen aus einem Transportbehälter und deren Sortierung in dafür vorgesehene Trays zur Weiterverarbeitung. Durch diese innovative und anpassungsfähige Automatisierung wird ein wichtiger und sich wiederholender Schritt im Produktionsprozess optimiert, wodurch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Vetter Pharma entlastet werden und sich auf anspruchsvollere Aufgaben konzentrieren können. Die Auszeichnung zeigt eindrucksvoll, wie innovative Automatisierungslösungen die Prozesseffizienz in der CDMO-Branche (Contract Development and Manufacturing Organization) steigern können.

„Dieser Erfolg unterstreicht die führende Position von ESSERT Robotics als innovativer Anbieter flexibler Roboterlösungen für die Pharma- und Medizintechnikindustrie. Wir sind stolz, gemeinsam mit unserem Kunden Vetter Pharma den RAYA Award gewonnen zu haben und die Branche mit wegweisenden Automatisierungstechnologien voranzutreiben.“ – Moritz Latzel, Sales Manager Pharma bei ESSERT Robotics.

Preisverleihung RAYA Award in der Kategorie Fill & Finish.
Franziska Rieger (Mitte) und Christopher Essert (Rechts) nehmen den RAYA Award entgegen.

Vetter Pharma

Vetter ist eine führende Contract Development und Manufacturing Organisation (CDMO) mit Hauptsitz in Ravensburg und Produktionsstätten in Deutschland, Österreich und den USA. Als Global Player ist der Pharmadienstleister mit eigenen Vertriebsstandorten in den asiatisch-pazifischen Märkten Japan, China, Südkorea und Singapur nahe an seinen Kunden. Weltweit vertrauen kleine und große Pharma- und Biotechunternehmen auf die jahrzehntelange Erfahrung, die hohe Qualität, moderne Technologien sowie die Zuverlässigkeit und das Engagement der über 6.000 Mitarbeitenden. In enger Partnerschaft mit seinen Kunden versorgt Vetter Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt mit teils lebensnotwendigen Medikamenten. Die CDMO unterstützt Arzneimittelhersteller von der Prozessentwicklung über die klinische und kommerzielle Abfüllung bis zu vielfältigen Montage- und Verpackungsangeboten für Vials, Spritzen und Karpulen. Mit innovativen Lösungen entwickelt der Pharmadienstleister gemeinsam mit seinen Auftraggebern vorgefüllte Injektionssysteme zur stetigen Verbesserung von Patientensicherheit, -komfort und -compliance.

Zur Website von Vetter Pharma